Modul für persönliche Aufgaben / Pendenzen zu Objekteinträgen.

deskOne wurde um ein neues Modul erweitert, mit dem persönliche Aufgaben direkt in deskOne erfasst und verwaltet werden können. Die Idee dahinter ist, dass damit eigene Aufgaben, die nicht als Aktivitäten für die Steuerung von Prozessen benötigt werden auch direkt in deskOne verwaltet werden können. Somit braucht es keine "gelben" Zettel mehr am Arbeitsplatz.

Die Aufgaben werden am unteren rechten Bildschirmrand von deskOne angezeigt.

Beispiel:

In Klammer ist ersichtlich wie viele offene Aufgaben eine Person hat. Mit einem Klick auf den "Balken" kann die Liste aufgeklappt werden.

Über die Checkbox können Aufgaben auf "Erledigt" gesetzt werden. Wenn zu einer Aufgabe ein Fälligkeitsdatum gesetzt ist, wird dieses bei Aufgaben des aktuellen Tages oder bei solchen, bei denen der Termin bereits abgelaufen ist, farblich angezeigt. 

Neue Aufgaben können auf einfache Weise über den Link "Aufgabe erstellen" erfasst werden.

 Aufgaben müssen mindestens eine Beschreibung und eine Person beinhalten. Der angemeldete Benutzer wird als Default eingesetzt, aber es kann auch eine Aufgabe für einen anderen Benutzer erfasst werden. Ein Fälligkeitsdatum kann hinterlegt werden und die Priorität wird als Default auf "Normal" gesetzt. Als Prioritäten stehen "Höchste", "Hoch", "Normal", "Niedrig" oder "Niedrigste" zur Auswahl.

 Die von einem Benutzer selber erfassten Aufgaben-Einträge können auch über eine neue Menüposition verwaltet werden. In der Liste werden nur Aufgabe angezeigt, die der angemeldete Benutzer selber erfasst hat.

 Beispiel für die Suche/Trefferliste:

In dieser Ansicht können Aufgaben, die der angemeldete Benutzer für sich selber oder für andere Mitarbeiter erfasst, verwalten oder deren Status prüfen:

  • Über das Pfeilsymbol kann die Priorität einer Aufgabe erhöht werden. Die Aufgaben werden nach der Priorität sortiert aufgelistet. 
  • Mit dem Häckchensymbol kann eine Aufgabe auf "Erledigt" gesetzt werden.
  • Mit dem Stiftsymbol kann ein Eintrag bearbeitet werden. z.B. eine Aufgabe wieder auf "Offen" gesetzt, ein anderer Verantwortlicher eingetragen oder der Termin oder Text angepasst werden.
  • Mit "Bearbeiten" kann eine Aufgabe geändert werden.

Beispiel für Register "Pendenzen" im Dossierdetail:

 Anzeige des Objektebezuges als Link in der Trefferliste der Suche Pendenzen/Aufgaben: