Gruppen

Öffnen des Gruppen-Moduls

Das Modul kann entweder über die Oberfläche...
 
...oder über das Menü geöffnet werden.


Neue Gruppe erstellen

Eine neue Gruppe kann entweder in der Trefferliste, die mit dem Menüpunkt "Gruppen" in der Administration geöffnet wird, mit dem Button "Neu" erstellt werden...  
 
...oder direkt auf dem Detail der Gruppe, ebenfalls mit dem Button "Neu".

Dadurch erscheint die Eingabemaske zur Neuerstellung eines Benutzers.
 

Felder

Beschreibung

Gruppencode

Eingabe des Codes, welcher im System verwendet wird

Bezeichnung

Bezeichnung die der Benutzer angezeigt bekommt

Aktiv

Jeder Benutzer ist grundsätzlich auf aktiv gestellt. Ein inaktiver Benutzer ist einer der eigentlich nicht mehr gebraucht wird, er würde also eigentlich gelöscht werden.
Auf Grund verschiedenster Verknüpfungen innerhalb des Systemes kann der Benutzer jedoch nicht gelöscht werden. Daher wird er auf "inaktiv" gesetzt.
So ist das Profil zwar nicht mehr nutzbar, aber in den Dossiers usw. mit denen der Benutzer verknüpft ist entsteht keine Lücke weil informationen fehlen.

Sichtbar

Wenn ein Benutzer aktiv ist, dann ist er auch sichtbar. Nicht sichtbar sind die Benutzer, welche schon länger inaktiv sind, in der zwischenzeit aber noch immer für Informationen aufgerufen wurde.
Nun ist der Benutzer schon lange nicht mehr aktiv und soll auch bei Suchen oder in Gruppen nicht mehr angezeigt werden. Dann wird der Benutzer auf nicht sichtbar gestellt.Nach dem Speichern der Gruppe erscheint ihre Detailansicht mit den Registern "Detail" und "Weitere Eigenschaften" und den Tabs "Gruppen","Benutzer" und "Postfächer".

Nach dem Speichern der Gruppe sehen Sie die Erweiterungsoptionen "Details" und "Weitere Funktionen" sowie die Registerkarten "Gruppen", "Benutzer" und "Postfächer".

In der Registerkarte "Mailboxen" können Mailboxen der Gruppe hinzugefügt werden.
 
Ebenso können der Gruppe im Tab „Benutzer" die Benutzer zugewiesen werden. 
 
Weitere Gruppenzuordnungen können im Register "Gruppen" vorgenommen werden. Der Gruppe können auch weitere Gruppen zugeordnet werden. Die Verwaltungsgruppe kann z.B. aus den Gruppen "Gruppenleiter" und "Eigentümer" bestehen.

Im Tab "Postfächer" können Postfächer der Gruppe hinzugefügt werden.

Dazu öffnet sich eine Maske zu den E-Mail-Einstellungen.